So jetzt will ich auch mal meinen Senf zum Thema deutsche Nationalmannschaft geben.

Klar, als Werderfan würde ich auch lieber sehen, dass Löw für Ballacks Ausfall unseren Lutscher mit an Bord holen würde, aber leider ist das nicht der Fall.  Auch Miroslaw als Kapitän hab ich mir nicht vorgestellt. Neuer im Kasten ?

Alle sind nun am rumzetern, dass wir nicht mal die Vorrunde überstehen werden und dass sie sich keines der deutschen Spiele anschauen wollen (wer das glaubt…).

Die Kritik war bei den letzten beiden Großevents im Fußball für die deutsche Nationalmannschaft ähnlich. WM 2002 war man auch davon ausgegangen, dass Deutschland nicht weit kommen werde. Komisch, wir wurden mit Platz 2 gesegnet. WM 2006 war dies genauso und huuuuuch wir wurden Dritter. EM 2008 wurden wir wieder Zweiter….

Von daher sehe ich der WM ganz locker entgegen. Die Deutsche Mannschaft hat sich in letzter Zeit bei solchen Turnieren immer mehr gesteigert. Wenn sie vorher auch etwas gepatzt haben, kam während des Events immer eine starke und gut spielende Mannschaft dabei raus, die es weit gebracht hat. Klar sieht man das ganze etwas skeptisch, wenn Löw Spieler nominiert, die in der Saison nichts gebracht haben. Aber das, was ein Podolski oder ein Klose nicht in der Saison schießt, treffen sie in der Nationalmannschaft. Das hat man doch schon in der Qualifikationsphase gesehen. Ohne die Herren würden wir nicht mal teilnehmen. Was mich selber etwas verunsichert, das wir dieses Mal mit so vielen Ausfällen zu kämpfen haben. Ein fehlender Ballack ist nicht so einfach zu kompensieren. Aber irgendwas wird sich der gute Mann, der sich Nationaltrainer nennen darf noch einfallen lassen…

Advertisements