Category: Streichhölzer (Stöckchen)


ddddd

Künne hat mal wieder geschmissen und das gute Stück Holz ist mir gegen den Kopf geflogen.

Drei nicht ganz so einfache Fragen waren darin eingeschnitzt…

1. Welcher historischen Figur würdest du begegnen wollen?

Ui, das ist ein ganz schön schwieriger Anfang… Es gäbe da mehrere Charaktere, mit denen ich ein wenig Tacheles reden würde. Zum Beispiel würde ich dem Herrn Goethe sein Werk Faust um die Ohren hauen. Das kann doch nicht angehen, dass man daran 6-8 Wochen in der Schule ruminterpretieren muss, bis man es endlich gut und genial findet. Moses würde ich gerne Fragen, wie er das mit dem Wasser gemacht hat, oder Jesus, wo denn der Aufzug zum Himmel ist, den er bei seinem Aufstieg benutzt hat. Hmmm achja und J.F.K. würde ich auch besuchen, um ihn zu danken… Wieso ?

Naja schließlich hat er gesagt, dass die Amerikaner zum Mond wollen…. naja er selber hat es nicht mehr mitbekommen, aber ich hab dadurch 13 Punkte in meiner Facharbeit: „Der Wettlauf zum All während des Kalten Krieges“  bekommen… naja vielleicht hätte ich ihm auch vom Cabriolet abgeraten…

2. Was war das Verrückteste, was du jemals gemacht hast?

Du bist lustig…sowas fragst du MICH ?! 😀

Naja so auf die schnelle fällt mir nichts ein…. (vielleicht gibt es noch einen Nachtrag), aber…

Am Dienstag bin ich aufgewacht und lag unter meiner Decke… alles schön und gut… aber der Bezug von der Decke lag neben dem Bett. Wie kommt der nur dahin ?

Ich weiß wirklich garnichts mehr davon… nun ja ich weiß, ist ne schlechte Antwort, aber ich mach so viel kranken Krams, da ist es schwer das beste rauszusuchen…

3. Mit wem würdest du eine Woche lang die Rollen tauschen?

Mit einem Achterbahntester…

Dann könnte ich ganz oft hintereinander fahren, ohne früh morgens im Heidepark zu sein, wenn die restliche Welt noch schläft. Außerdem würde ich so auch eine Menge Geld sparen und endlich die schönen Dinger in Amerika und Asien kennenlernen (der ganze deutsche Kram wird mir schon fast zu langweilig :D).

Nun werfe ich mal weiter an HenrikeLocke und Anna, auch wenn diese schon mehrere Fragen hatte:

1. Wenn du ein Buch schreiben müsstest, worüber würde es handeln und wie hieße deine Hauptfigur ?

2. Was wäre deine Traumberufung und wieso, weshalb, warum ?

3. Was würdest du machen, wenn du eine Woche lang ein Mann sein dürftest/müsstest ?

Ich weiß, ich bin gemein 😀

Advertisements

zoo leipzig 2005 017

Ich kann auch fangen :), auch wenns manchmal nur Streichhölzer sind….

Zugeworfen wurde mir diese Stöckchen von Künne / Schätzchen, aus einer geschätzen entfernung von 528 km…. 😀 Wie Locke bin ich ebenfalls Stöckchen-Debutant ^^…

1. Was hält Dich denn so vom Schlafen ab – jetzt gerade oder überhaupt?
Uff, also eigentlich nichts wirkliches. Wenn dann ist meistens inner Unruhe schuld. Wenn ich aufgeregt bin, da am nächsten Tag was wichtiges ansteht, kann ich meist sehr schlecht einschlafen (1. Ausbildungstag z.B).

2. Wieviel Schlaf brauchst Du gewöhnlich, um Dich danach fit zu fühlen?
Zitat von Künne: „Naja, wenn ich aufstehen soll oder muss, dann mach ich das halt. Ich hab keine Probleme damit, mal wenig oder garnicht zu schlafen.“ Dem ist eigentlich nicht viel mehr hinzuzufügen…

3. Und wieviel Schlaf bekommst Du in Wirklichkeit durchschnittlich?
Ich schätze mal, dass es sich bei 6-8 Stunden eingependelt hat.

4. Warst Du schonmal beim Arzt wegen Schlafstörungen? Irgendwelche Medikamente bekommen?
Ehm nö…..

5. Welche Temperatur sollte in Deinem Schlafzimmer herrschen?
Am liebsten dezente Kälte, denn dann macht die Decke mehr Sinn 😉

6. Fenster offen oder Fenster geschlossen?
Durchgehend geöffnet…. einzelne Ausnahmen vielleicht im Winter.

7. Was trägst Du auf der Haut?
T-Shirt und Short…. manchmal auch nur die Brusthaare 😀 (Sommer).

8. Zeitdauer vom Erwachen bis zum Aus-dem-Bett-Hüpfen?
Maximal 2-3 Min…. Sowas finde ich immer doof, entweder oder ^^

9. Irgendwelche Tätigkeiten im Bett vor dem endgültigen Wegdämmern?
Brumkreisel spielen 😀  Meist aber TV schauen…. (Locke darf dan ausmachen :D)

10. Deine Einschlaf-Haltung?
Seitlich, am liebsten an der Wand, oder auf dem Rücken…. Auf dem Bauch schlaffen hasse ich total ^^ (woran das wohl liegt ;D)

11. Mit wem teilst Du Dein Bett?
Locke…… und das (leider :P) oft genug

Nach effektivem Wurtraining, geht mein Stöckchen weiter an Steffen……